Die Anas Schakfeh Privatstiftung ist eine nicht auf Gewinn ausgerichtete Organisation, die sich der Erwachsenenbildung und der Völkerverständigung widmet. All dies insbesondere hinsichtlich

  • des Kulturaustausches und der Führung des offenen interkulturellen Dialogs,
  • der Förderung des demokratischen Verständnisses,
  • der Förderung von Frauen und anderen benachteiligten Gruppen in der Gesellschaft,
  • der gesellschaftlichen, wissenschaftlichen und kulturellen Partizipation von Bürgerinnen und Bürgern in Österreich,
  • der Förderung der Partizipationschancen von in Österreich ansässigen Menschen mit kulturell vielfältigem Hintergrund

Durch Wahrnehmen dieser Aufgaben wird das friedliche Zusammenleben in unserem Land sowie das Wohl der Allgemeinheit gefördert. Erreicht wird der Zweck auch durch die Gründung von Einrichtungen, welche der Bildung dienen und durch Planung, Organisation, Koordination und Durchführung von Veranstaltungen und Projekten, die den genannten Zielen sowie dem Kulturaustauch dienen. Ausdrücklich nicht vom Stiftungszweck erfasst ist die Verbreitung der islamischen Religionslehre.

 

Stiftungssitz

Festsaal

Empfangsraum der Stiftung

 

 

Veranstaltungssaal