Die Anas Schakfeh Stiftung forciert die gesellschaftliche, wirtschaftliche und kulturelle Partizipation von Bürgerinnen und Bürgern in Österreich. Hierzu zählt unter anderem die Förderung von in Österreich ansässigen Studierenden mit kulturell vielfältigem Hintergrund. Die Stiftung ermöglicht jungen Menschen das Studieren mit einem Stipendium und erhöht auf diese Weise ihre gesellschaftlichen Partizipationschancen.
 
Kriterien
Der/Die Studierende muss sozial förderungswürdig sein, wobei die Voraussetzungen der sozialen Förderungswürdigkeit an die Kriterien der Österreichischen Studienbeihilfebehörde angelehnt sind. Außerdem muss dargelegt werden, wie der/die Studierende durch sein/ihr Studium dem Wohl der Allgemeinheit dient und so die aktive Partizipation an gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und/oder kulturellen Prozessen in Österreich lebt und umsetzt.
 
Unterlagen:

  • Meldezettel
  • Staatsbürgerschaftsnachweis
  • Geburtsurkunde
  • Nachweis der sozialen Bedürftigkeit (durch: Einkommensnachweis, Bestätigung darüber, dass kein Anspruch auf Familien- und/oder Studienbeihilfe besteht)
  • Aktuelles Sammelzeugnis & schriftliche Bekanntgabe über die verbleibende Länge des Studiums
  • Leumundszeugnis
  • Bewerbungsschreiben

 
Bewerbungsfrist:
30. Juni
 
weitere Informationen & Kontakt
contact(at)gpas.at